Gewerbekunden

Gewerbekunden

Das Team von Weber & Weber kümmert sich fachlich kompetent und mit persönlichem Engagement um Ihre Anliegen.

Wir begleiten Sie in allen Versicherungsfragen unabhängig vom jeweiligen Versicherungsprodukt.

 

Mit der detaillierten Risikoerfassung und -bewertung wird die geeignete Versicherungsstrategie für Sie festgelegt.

 

Branchenschwerpunkte

Baugewerbe, Baunebengewerbe, Logistik und Transport, Industrie, Dienstleistung, Handel, Tourismus, Freie Berufe und Kommunen, KMUs

Versicherungssparten Gewerbe:

  • Sachversicherung
  • Haftpflichtversicherung
  • Kraftfahrzeugversicherung
  • Technikversicherung
  • Unternehmer Rechtsschutz (Weber & Weber Spezial-Paket)
  • Betriebliche Altersvorsorge (Abfertigungsversicherung, Zukunftssicherung nach §3 Betriebliche Kollektivversicherung/Pensionskasse, Pensionszusage mit einer Pensionsrückdeckungsversicherung, … )
  • Betriebsunterbrechungsversicherung
  • Transportversicherung
  • Vermögensschadenhaftpflicht, D&O-Deckungen
  • Financial Lines (Garantie und Kreditversicherungen)
  • Biometrische Risiken (Berufsunfähigkeitsversicherung, key man insurance)


Für Details schauen Sie bitte in unser Portfolio.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Hier geht es zu Ihrem persönlichen Ansprechpartner:

Ansprechpartner Gewerbe

Helmut Zuckerstätter
T: +43 662-425117-11
Erwin Weber, sen.
Erwin Weber, Sen.
T: +43 662-425117-40
Erwin Weber Jr.
Erwin Weber, jun., MIB
T: +43 662-425117-41
Bernhard Wiser, Akad. Vkfm.
T: +43 662-425117-23
Manfred Weber
Manfred Weber
T: +43 662-425117-53
Stephan Zuckerstätter
T: +43 662-425117-14

Backoffice

Engin Yaman
T: +43 662-425117-16
Markus Lienhardt
T: +43 662-425117-42
Elisabeth Zuckerstätter
T: +43 662-425117-52

„In unserer schnelllebigen Zeit und der Fluktuation bei den Mitarbeitern gilt es innovative Gehaltsmodelle zu entwickeln. Für immoscout24 hat Weber & Weber ein Produkt gezimmert, dass keine Wünsche offen lässt. Der Bogen spannte sich von Betrieblicher Altersvorsorgen bis hin zu … Für Unternehmen und Arbeitnehmer eine Win/Win-Situation.“